Allgemein

Die Tatorte der Reichspogromnacht 1938

By 19. November 2020November 24th, 2020No Comments
reichsprogromnacht-verden-praesentation

… als Online-Präsentation 

Am 9. November 2020 jährte sich zum 82. Male der Tag, an dem in vielen Städten und Orten des Deutschen Reichs die Synagogen niederbrannten und jüdische Ladengeschäfte angegriffen und deren Schaufenster zertrümmert wurden. Die »Reichspogromnacht« passierte nicht irgendwo – sondern auch direkt vor unserer Haustür in Verden.

Für diesen Termin hat das Dokumentationszentrum Verden im 20. Jahrhundert e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Jüdische Woche« einen Rundgang durch die Stadt ausgearbeitet. Die Tour führt direkt zu fünf Tatorten der Anschläge von 1938. Dort informiert das doz 20 über die Hintergründe, gedenkt der Opfer und will sie vor dem Vergessen bewahren.  

Der Rundgang muss aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Das doz 20 bat uns nun, diesen historischen Komplex digital aufzubereiten. Mit großem Respekt vor den Geschehnissen und seinen unschuldigen Opfern stellen wir die Web-Präsentation als virtuellen Rundgang online.